Cub Cadet                   
   

MTD Aufsitzmäher


Der MTD MINIRIDER 76 RDE parkt auf engstem Raum

Der neue MTD MINIRIDER 76 RDE überzeugt durch sein ergonomisches, gleichwohl kompaktes Design.
Kaum mehr Platz als für einen Handrasenmäher ist nötig, um ihn unterzustellen. Dabei ist er einfach zu
bedienen und Dank seines gefederten Fahrersitzes auch noch komfortabel.

Wenig Platz in der Garage, aber einen großen Rasen – da ist der MTD MINIRIDER 76 RDE die richtige
Wahl. Der neue Aufsitz-Rasenmäher von MTD ist mit seiner Schnittbreite von 76 cm bestens geeignet
für Flächen von bis zu 1.500 m². Und durch sein kompaktes, ergonomisches Design benötigt er zum
Abstellen kaum mehr Raum als ein vergleichbarer Rasenmäher.

Ein kraftvoller 420 cm³-MTD ThorX OHV Motor mit 8,2 kW treibt das 76 cm OPTIMA-Modell an. Die Leistung
wird durch einen Transmatic-Antrieb mit sechs Gängen übertragen, das bedeutet: Schalten ohne zu halten.
Mit zwei Handhebeln können die Mähwerkkupplung und die Schnitthöhenverstellung in fünf Stufen von
3,8 bis 9,5 cm bedient werden. Die luftbereiften Räder sind groß und sorgen ebenso für Komfort wie der
gefederte Fahrersitz.

Gerade mal 46 cm beträgt der Wendekreis, ideal für kleine bis mittelgroße Gärten. Das Schnittgut kann
aufgefangen sowie optional ausgeworfen und alternativ gemulcht werden. Der Textilfangsack fasst übrigens
großzügige 150 Liter.

Weitere Informationen zum Thema gibt es bei der MTD Products AG, 66129 Saarbrücken.

 

zurück